Opalia Spiegelkarten

Seelenprofiling: Die Anwendbarkeit der Opalia Spiegelkarten

Schau mal, wer da alles in dir auf der großen Showbühne des Lebens und vor allem des Alltags etwas zu sagen hat.
Häufig erleben wir eine Art inneres Chaos, vor allem dann, wenn innewohnende Teilpersönlichkeiten sich durch eine äußere Begebenheit angesprochen fühlen und meinen Oberhand gewinnen zu müssen.
In so einem Fall fühlen wir uns hilfslos ausgeliefert und wissen nicht, was wir tun können.
Wenn wir verstehen wollen, was in uns passiert, können uns die Opalia-Spiegelkarten in einfacher und verständlicher Art und Weise Klarheit vermitteln.

Dieses Kartensystem bestehend aus drei Kategorien, die man in Kombination, aber auch einzeln nutzen kann, gewährt uns Einblicke in unsere Verhaltensmuster, die uns deutlich erklären lassen, warum wir so und nicht anders reagieren.
Durch das Erkennen und Verstehen gelebter Musterprägungen können wir uns bewusster platzieren und zukünftig anders verhalten.
Ein Gefühl des „Ausgeliefertseins“ gehört dann der Vergangenheit an.

Wenn man die Karten nutzen möchte, sollte man sich gezielte Fragen stellen und mit diesem Bewusstsein eine Karte ziehen.

Die 3 Stapel haben unterschiedliche Bedeutungen, die ich nachfolgend kurz erklären möchte:

Stapel 1: Die 12 Personenkarten
Bei diesen Karten können wir in Erfahrung bringen, welche Teilpersönlichkeit in uns sich gerade angesprochen fühlt und Oberhand gewinnt.

Stapel 2: Die 96 Konfliktkarten
Die Konfliktkarten können wir grundsätzlich nutzen, wenn wir eine Sache hinterfragen oder aber auch Zukunftstendenzen erfragen wollen.
Diese Karten lassen sich auch ohne die Personen- und Lösungskarten legen.
Gezielte Fragen werden klärende Antworten mit sich bringen.

Stapel 3: Die 12 Lösungskarten
Diese Karten können wir nutzen, wenn wir hinterfragen wollen, welche Teilpersönlichkeit in uns zum jetzigen Zeitpunkt hilfreich und dienlich sein könnte, um diese bewusst helfend einzusetzen.
Diese Karten könnte man aber auch nutzen, um zu hinterfragen, welche Teilpersönlichkeit im Gegenüber, im Partner gerade das Sagen hat und einen Konflikt auslöst.

Bei den Stapeln 1 und 3 solltet ihr jeweils nur eine Karte ziehen.
Bei dem Stapel 2 könnt ihr mehrere Fragen hintereinander stellen und ihr werdet nach den gezogenen Karten passende Antworten erhalten.

Mit dem Befehl Karten mischen und neu anfangen werden alle gezogenen Karten wieder zum Deck hinzugefügt und gemischt, damit du wieder neu anfangen kannst.

Viel Erfolg!


  ?

Personenkarten

Konfliktkarten

Lösungskarten


Karten mischen und neu anfangen

Die Opalia Spiegelkarten sind mit Beschreibung für € 28,00 beim Libellen-Verlag erhältlich und überall, wo es Bücher gibt.

Diese Webseite ist ein kostenloses Angebot von:

Opalia Praxis – Sabine Guhr-Biermann
Holzer Weg 8
51381 Leverkusen

opalia-praxis.de

Impressum   Datenschutzerklärung